Jahresarchiv 2018

Stipsits

Stinatzer Delikatessen – Quasi ein Best Of

Als Thomas Stipsits mit dem Kabarett begann, hatte er noch keinen Führerschein.Mittlerweile hat er das Triple geschafft: Frau, Kind und Bausparvertrag. Um dieses Triple zu feiern, hat er seinen Ranzen voll mit Stinatzer Delikatessen der letzten Programme gepackt und wird an diesem Abend voll und ganz zu Ihrer Verfügung stehen. Eine kleine Werkschau der burgenländisch – steirischen Mischung, gewürzt mit Ausblicken auf das neue Soloprogramm, also „Quasi“ ein „Best Of“. Dabei zeigt Stipsits einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit: Klassische österreichische Charaktere werden durch Überzeichnung liebevoll und augenzwinkernd aufgeblattelt. Neben all dem bleibt Stipsits natürlich noch genügend Platz, um sich über Politik und Gesellschaft lustig zu machen, in verrückten Liedern seine Stimmenimitationen zu präsentieren und mit dem Publikum spontan zu scherzen. Sein „Quasi Best Of“ besticht durch jede Menge Situationskomik und eine abwechslungsreiche Parade absurd-komischer Szenen und Charaktere, bei denen auch die Selbstironie und Insider-Anekdoten nicht zu kurz kommen.
„Die Zeiten für Satire sind immer gut. Sie stirbt nicht, solange der Mensch menschelt.“ (G. POLT)

●Einlass: 19:00 Uhr
●Beginn: 20:00 Uhr 
●Vorverkauf: € 26,–
●Abendkasse: € 30,–
●freie Platzwahl

Hier bei Ö-Ticket erhältlich

Vorverkauf in allen Ö-Ticket Stellen*,
sowie in allen Raiffeisenbanken in Österreich

Bei Schlechtwetter im Donausaal Mauthausen

*bei Ö-Ticket Online wird zusätzlich Servicegebühr von max. € 2,00 und Versandkosten verrechnet.

Aiser – Advent 2018

Weihnachten rückt mit großen Schritten näher und auch die Aiserbühne stellt sich auf die besinnliche Zeit des Jahres ein. Heuer stattet das Christkind der Aiser wieder einen Besuch ab. Der Christkindlmarkt, der durch das verträumte, märchenhafte Ambiente der Freilichtbühne zu etwas ganz Besonderem wird, findet am 15.12. und am 16.12. ab 13:00 bis 18:00 Uhr statt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

•Eintritt: 2€ für Erwachsene (Kinder/Jugendliche frei)

Engerl bei den vorbereitungsarbeiten....

Weltstoarunde

Am Pfingstmontag, den 21. Mai 2018, fand die offizielle Eröffnung der Weltstoarunde statt.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Wanderer ihre letzte Stärkung bei uns auf der Aiser einnehmen.

Dabei wurde auch unsere neue Überdachung des idyllischen Gastgarten eingeweiht.

…ein wunderschöner Start in die Sommersaison 2018.

Mehr Infos für die Weltstoarunde finden Sie unter: www.schwertberg.at/weltstoarunde

Der zerbrochene Krug

Hier ein paar Fotos von der Probe