Sommertheater „Der Zinker“ von Edgar Wallace

Die Aiserbühne wagt sich im Jahr 2022 an ein ganz neues Theaterprojekt.
Nach der kurzfristigen und aus rechtlich begründeter Absage des geplanten Stückes „Don Camillo und seine Herde“ inszeniert die Aiserbühne Schwertberg heuer einen Krimi von Edgar Wallace „Der Zinker“.
Unter der Regie von unserer hochtalentierten Melanie Glinsner, Studentin der Theaterwissenschaften, und einem hochmotivierten Theaterensemble aus altbewährten und JungschauspielerInnen starten die Probearbeiten im März.
Das Ambiente der Aiserbühne biete für diese Krimiinszenierung eine perfekte Kulisse!

Stückinfo:

Londons Unterwelt wird vom „Zinker“ in Atem gehalten, denn er verrät Verbrecher an die Polizei, wenn sie nicht nach seiner Pfeife tanzen.
Schließlich geschieht sogar ein Mord.
Scotland Yard scheint machtlos und so beginnt der Reporter Josua Harras seine Ermittlungen.
Dabei führen ihn die Spuren immer zum Antiquitätenladen „Friedman & Company“ und zu einem gewissen Captain Leslie… Falsche Fährten, Fallen, Verfolgungsjagden, Schießereien, Liebesfreud- und Leid, gefährliche Heiratspläne und zum Schluss ein saftiger Showdown mit überraschendem Ende sorgen für beste Unterhaltung.
Dieser Krimi überrascht und wird zur Komödie durch seine witzig-überzogene Interpretation der klassischen Charaktere und Krimi-Handlungen.

 Die Premiere findet am Mittwoch, 25.Mai 2022 statt!
Weiter Aufführungstermine: 27. 28. Mai, 03. 04. 05. 10. 11. 15. 16. 17. 18. 23. 24. 25. Juni 2022
Es gibt drei Aufführungen in Gebärdensprache: 28. Mai, 16. 23. Juni 2022
Beginn jeweils um 20.30 Uhr

 Karten können über Ö-Ticket erworben werden:
https://www.oeticket.com/eventseries/der-zinker-1409236/ 

Ö-Ticket Preis: 20€
Gruppen (ab 10 Pers.) und Senioren: 18€
Schüler und Studenten: 15€

Hinterlasse einen Kommentar

Aiserbühne © Copyright 2022. Impressum